Beim 33. Excellence-Austausch-Treffen besuchten wir am 22. März 2018 die Fa. Limtronik in Limburg. Limtronik ist Dienstleister für Electronic Manufacturing Services (EMS) und auf die Fertigung von elektronischen Baugruppen sowie maßgeschneiderten Systemen im Kundenauftrag spezialisiert. Im Zuge dessen betreibt Limtronik am Standort in Limburg a. d. Lahn eine der deutschlandweit modernsten Fertigungsstätten im Sinne der Industrie 4.0. Dabei bildet die EMS-Fabrik unter anderem die Umgebung für die Industrie 4.0-Forschungs- und Entwicklungsplattform des „SEF Smart Electronic Factory e.V.
Hier entwickelt der Verein Lösungen, die kleinen und mittelständischen Unternehmen sowie Konzernen den Weg in die digitale Zukunft ebnen. Diese intelligente Fertigung stellt neben den aktuell eingeführten ersten Lean Production-Maßnahmen einen wichtigen Baustein des Konzeptes „Limtronik 2020″ dar.

Nach einem Einführungsvortrag des Geschäftsführers, Hr. Gerd Ohl, konnten wir in 2 Gruppen die sehr interessante Fertigung der Limtronik besuchen. Es wurden viele Fragen gestellt und von unseren Gastgebern sehr kompetent direkt vor Ort beantwortet. Die Teilnehmer konnten sich etliche Anregungen für ihre eigenen Unternehmen mitnehmen.
An dieser Stelle noch einmal ausdrücklichen Dank an unsere Gastgeber der Limtronik GmbH für die Möglichkeit zu diesem tollen Firmenbesuch.

In dem Video (leider ohne Ton) vom MES-Anbieter iTAC Software AG können Sie sich noch einige Highlights unseres Rundganges anschauen.

Wie immer war auch wieder die Diskussion im Anschluss an den Firmenrundgang sehr interessant. Ich möchte alle Teilnehmer hier noch auf ein Video hinweisen, in dem ein Podiumsgespräch mit Hr. Alberstadt als einem Teilnehmer gezeigt wird. In unserem Gespräch beim Excellence-Austausch-Treffen kamen wir auf das Thema „Lean Production vs. Planwirtschaft“, im Video mehr dazu.

Print Friendly, PDF & Email