Michael Meiss

Strukturierte & Agile Excellence Transformation 🎯|
Ich entwickle mit deinen Mitarbeitern die Prozesse zur Sicherung eures Erfolges – direkt und hands on

Zitate rund um Thema „Zielorientierte Prozessverbesserung“

NrZitatAutor
1"Gegenüber der Fähigkeit, die Arbeit eines einzigen Tages sinnvoll zu ordnen, ist alles andere im Leben ein Kinderspiel."Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832
2"Ich kann freilich nicht sagen, ob es besser wird, wenn es anders wird; aber so viel kann ich sagen: Es muss anders werden, wenn es gut werden soll."Georg Christoph Lichtenberg, 1742-1799
3"Persönlichkeiten werden nicht durch schöne Reden geformt, sondern durch Arbeit und eigene Leistung."Albert Einstein, 1879-1955
4"Das gute Beispiel ist nicht eine Möglichkeit, andere Menschen zu beeinflussen, es ist die einzigste."Albert Schweitzer, 1875 -1965
5"Es ist nicht zu wenig Zeit, die wir haben, sondern es ist zuviel Zeit, die wir nicht nutzen."Lucius A. Senaca , ca. 4 v. Chr - 65 n. Chr.,
6"Der den schlechtesten Gebrauch von seiner Zeit macht, jammert am meisten, dass sie so knapp ist."Jean de La Bruyère, 1645 - 1696
7"Der Langsamste, der sein Ziel niemals aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als jener, der ohne Ziel umherirrt."Gotthold Ephraim Lessing, 1729 - 1781
8"Nach unserer Überzeugung gibt es kein größeres und wirksameres Mittel zu wechselseitiger Bildung als das Zusammenarbeiten."Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832
9"Die reinste Form des Wahnsinns ist es, alles beim Alten zu lassen - und gleichzeitig zu hoffen, dass sich etwas ändert."Albert Einstein, 1879-1955
10"Sie brauchen es nicht zu tun, überleben ist ja nicht zwingend vorgeschrieben."William Edwards Deming, 1900 - 1993
11"Die beste Zeit, um einen Baum zu pflanzen war vor zwanzig Jahren. Die zweitbeste Zeit ist jetzt."Chinesisches Sprichwort
12"Ein aufgeräumter Schreibtisch verschafft mir Seelenfrieden."Alfred Hitchcock, 1899 - 1980
13"Es verdrießt die Menschen, dass das Geniale so einfach ist. Sie vergessen, dass sie noch Mühe genug haben, es umzusetzen."Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832
14"Es ist nicht genug zu wissen - man muss auch anwenden. Es ist nicht genug zu wollen - man muss auch tun."Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832
15"Es irrt der Mensch, solang er strebt."Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832
16"Wichtige Dinge nur halb zu tun, ist nahezu wertlos; denn meistens ist es die andere Hälfte die zählt."Emil Oesch, 1894-1974
17"Viele Gedenkminuten hätten durch Denkminuten verhindert werden können."Wolfgang Eschker, 1941-
18"Erfolgreich zu sein setzt zwei Dinge voraus: Klare Ziele und den brennenden Wunsch, sie zu erreichen."Johann Wolfgang von Goethe, 1749-1832
19"Wenn über das Grundsätzliche keine Einigkeit besteht, ist es sinnlos, miteinander Pläne zu machen."Konfuzius, 551 - 479 v. Chr.
20"Eine Sache, die vielen gehört, wird schlechter verwaltet als eine Sache, die einem Einzelnen gehört."Aristoteles, 384 - 322 v. Chr.
21"Freude an der Arbeit läßt das Werk trefflich geraten."Aristoteles, 384 - 322 v. Chr.
22"Ein Mensch, der noch nie einen Fehler gemacht hat, hat noch nie etwas neues ausprobiert."Albert Einstein, 1879-1955
23"Nicht alles, was zählt, kann gezählt werden, und nicht alles, was gezählt werden kann, zählt!"Albert Einstein, 1879-1955
24"Mache die Dinge so einfach wie möglich. Aber nicht einfacher!"Albert Einstein, 1879-1955
25"Ich bin davon überzeugt, dass ungefähr die Hälfte dessen, was den Unterschied zwischen erfolgreichen und nicht-erfolgreichen Unternehmern ausmacht, reine Beharrlichkeit ist."Steve Jobs, 1955-2011
26"Wenn Du entdeckst, dass Du ein totes Pferd reitest, steig ab!"Weisheit der Dakota-Indianar
27"Alles, was wir hören, ist eine Meinung, keine Tatsache. Alles, was wir sehen, ist eine Perspektive, nicht die Wahrheit.“Marcus Aurelius, 121-180
28"100 % der Beschäftigten sind Menschen. 100 % der Kunden sind Menschen. 100 % der Investoren sind Menschen. Wer die Menschen nicht versteht, versteht auch die Wirtschaft nicht.“ Simon Sinek, 1973-
29"Menschen kaufen nicht, was man macht; sie kaufen, warum man etwas macht.“ Simon Sinek, 1973-
30"Wer nicht weiß, wohin er will, der darf sich nicht wundern, wenn er ganz woanders ankommt." Mark Twain, 1835-1910
31"Die wahre Freiheit des Menschen liegt nicht darin, dass er tun kann, was er will, sondern dass er nicht tun muss, was er nicht will." Jean-Jaques Rousseau, 1712-1778
32„Alles, was wir tun, ist, auf die Durchlaufzeit zu achten, und zwar von dem Moment an, in dem wir einen Kundenauftrag erhalten, bis zu dem Moment, da wir das Geld in Empfang nehmen. Wir verkürzen die Durchlaufzeit, indem wir alle Bestandteile eliminieren, die keinen Mehrwert generieren.“ Taiichi Ohno, 1912 - 1990