Dynamische Wertstrom-Simulation

reale Prozesse mit digitalem Zwilling wirklichkeitsnah abbilden

Wertströme, Abläufe und Geschäftsprozesse risikofrei simulieren, das ist das Einsatzgebiet der Wertstrom-Simulation. Sie ist eine Anwendung der Möglichkeiten der Digitalisierung von extrem hohen Nutzen. Mit dem Simulations-Add-on Process Simulator können Sie direkt in der Oberfläche von Microsoft Visio Prozesse visualisieren, analysieren und optimieren.
Nutzen Sie die dynamische Wertstrom-Simulation, um in einer virtuellen Umgebung risikofrei zu bestimmen, welche Lösungsideen und -konzepte die besten Ergebnisse für Ihr Unternehmen bieten. Erkennen Sie Engpässe und Schwachstellen. Steigern Sie Ihre Produktivität, reduzieren Sie Durchlaufzeiten und Bestände.

Informieren Sie sich direkt auf der Webseite zum eingesetzten Tool Prozess Simulator zu den vielfältigen Anwendungsmöglichkeiten im Rahmen der Optimierung von Prozessen.

Im September 2021 wurde zum Podcast Kaizen 2 go die Episode „Digitales Shopfloor Management mit Microsoft 365 Apps“ – ein Gespräch mit Michael Meiss veröffentlicht.

Inhalt der Episode:

  • Digitale Zwillinge sind in klassischen (Produktions-)Wertströmen schon seit einiger Zeit eingeführt. Was bringt der Einsatz in der Administration?
  • Welche Besonderheiten und/oder Herausforderungen treten dabei auf?
  • Wie geht man damit um?
  • Beispiel-Szenarien für Administrations-Zwillinge
  • Auf was sollte man achten, wenn man sich mit der Auswahl einer geeigneten Simulations-Software beschäftigt? Kann man “klassische” Simulations-Software aus der Produktion eins-zu-eins in der Administration einsetzen?
  • Welche Rolle spielt der Faktor Mensch in der Administration und insbesondere dessen digitalem Zwilling?

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von www.geemco.de zu laden.

Inhalt laden

Schritt 1: Besuchen Sie unser kostenfreies Webinar!

Wertstrom-Simulation schnell und einfach realisieren mit Erweiterung zu Microsoft Visio
Sie erfahren im Webinar, wie Sie in nur 3 Tagen Prozesse aus Administration und Fertigung so digitalisieren können, dass die Verbesserung der Prozesse um ein Vielfaches zielgenauer erfolgen kann. 

Schritt 2: Vereinbaren Sie einen Termin für ein kostenfreies Informationsgespräch!

In einem Online-Meeting von ca. 45 Minuten können alle Ihre nach dem Webinar noch offenen Fragen besprochen werden.

Schritt 3: Fordern Sie Ihr Angebot zu einem 3-tägigen Intensiv-Workshop an!

In allen bisherigen Umsetzungsprojekten hat sich im Durchschnitt die Dauer von 3 Tagen bewährt. Natürlich kann die Dauer angepasst werden.